14656 Brieselang, Karl-Marx-Straße 130 · Telefon Büro: 033232-38843 · E-Mail: sekretariat@robinson-grundschule.de

Unterrichtszeiten

1. Stunde:    8:00 -   8:45 Uhr

2. Stunde:    8:55 -   9:40 Uhr

3. Stunde:  10:00 - 10.45 Uhr

4. Stunde:  10:55 - 11:40 Uhr

5. Stunde:  11:50 - 12:35 Uhr

6. Stunde:  12:55 - 13:40 Uhr

7. Stunde:  13:50 - 14:35 Uhr

  • Unser Team
    Unser Team
    Weiterlesen
  • Sportfest
    Sportfest
  • Waldprojekt
    Waldprojekt
    Weiterlesen
  • Unser Schulgebäude
    Unser Schulgebäude
  • Schulgebäude Südseite
    Schulgebäude Südseite
  • Unsere Aula
    Unsere Aula
  • Robinson lässt grüßen…
    Robinson lässt grüßen…
  • Unser Schulchor
    Unser Schulchor
  • Verabschiedung unserer 6. Klassen
    Verabschiedung unserer 6. Klassen
  • Europatag
    Europatag
  • Unsere Musicals
    Unsere Musicals
  • Frühjahrsmusical 2015
    Frühjahrsmusical 2015
    Weiterlesen
  • Unser Robinsonfest
    Unser Robinsonfest
  • Unsere Schulbibliothek
    Unsere Schulbibliothek
    Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach 4 Einschulungsveranstaltungen und einem gelungenen und fast reibungslosen Schulstart am 10.08.2020 möchte ich Sie gern noch einmal auf den aktuellen Hygieneplan des Landes Brandenburg hinweisen. Unser schuleigener Hygieneplan wurde entsprechend angepasst.

Ich danke von Herzen allen Beteiligten, die zum Schuljahresbeginn in wochenlanger Vorbereitung zum Gelingen des Schulstartes beigetragen haben. Ihr Engagement war bisher außerordentlich! Vom Hausmeister bis zur Reinigungskraft, von Kollegium und Hort bis zum Schulsozialarbeiter haben alle in den letzten Wochen Unglaubliches geleistet, um einen fast reibungslosen Schulstart zu ermöglichen. Das ist nicht selbstverständlich und auch nicht allen Schulen gelungen. Vielen herzlichen Dank! Leider sind im Kollegium momentan drei Lehrkräfte nicht im Dienst. Seit Schuljahresbeginn stecken wir in Verhandlungen für adäquaten Ersatz. Ich bitte Sie um Verständnis für mögliche kurzfristige Stundenplanänderungen. Bitte achten Sie bei den Kindern noch besser auf die weiterhin geltende gesetzliche Regelung zum Tragen von Mund- und Nasenschutz beim Betreten des Schulgebäudes. Es kommen leider noch immer täglich Kinder ohne diese Schutzmaßnahme zur Schule. Als Schule haben wir nur ein begrenztes Kontingent, mit dem wir dann aushelfen können.

Vielen Dank für Ihre Kooperation zum Schutz der Gemeinschaft.

Mit freundlichen Grüßen

K. Lindner

Rektorin

17.08.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

 Neues Schuljahr 2020/2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich heiße Sie alle zum neuen Schuljahr ganz herzlich willkommen.

Unsere Schule beginnt am Montag, dem 10.08.2020 mit dem Regelbetrieb und dem Methodentraining in der ersten Schulwoche. Alle Schüler*innen haben in der ersten Schulwoche 11.40 Uhr Schulschluss.

Im gesamten Schulgebäude besteht eine Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Im Unterricht werden die Masken abgenommen. Der Ihnen bekannte Hygieneplan wird beibehalten und aktualisiert. Bitte nehmen Sie hier aktuelle Informationen zum Infektionsschutz zur Kenntnis.

Neue Klassen 1:

Die Einschulung findet wie geplant am Samstag, dem 08.08.2020 laut dem Ihnen bekannten Zeitplan mit beiden Eltern oder sorgeberechtigten Personen statt. Für Sie, liebe Eltern, stehen im Foyer unter Abstand zu anderen Eltern zwei Sitzplätze bereit. Die Schulanfänger*innen selbst sitzen ganz vorn auf den bereit gestellten Bänken. Mehr Personen sind nicht zulässig, da sonst die gesetzlich vorgeschriebenen Abstände nicht eingehalten werden können. Bitte halten Sie sich im Sinne Ihrer Kinder an die Abmachungen (siehe Elternbrief Fotoaktion), da sonst die Durchführung der Veranstaltung gefährdet ist.

Bitte desinfizieren Sie am Eingang Ihre Hände und tragen Sie bis zu Ihrem Sitzplatz einen Mund- und Nasenschutz. Behalten Sie den Schulranzen und die Schultüte bei sich.

Es finden vier Einschulungsveranstaltungen hintereinander statt. Bitte verlassen Sie das Gebäude am Ende durch die ausgewiesenen Hintereingänge.

Lassen Sie uns gemeinsam den Kindern einen wunderschönen Schulstart gestalten und diese ungewöhnliche Situation mit Bravour meistern.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe und Kooperation!

Ihre Kerstin Lindner

Rektorin

04.08.2020

Elternbrief MBJS Erstklässler*innen

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Eltern,

als Schulleitung der Robinson-Grundschule streben wir momentan einen Normalbetrieb lt. Stundenplan nach den Sommerferien an. In der ersten Schulwoche starten wir mit dem Ihnen bekannten Methodentraining, das für alle Klassen täglich von 8.00 bis 11.40 Uhr stattfindet. Den Stundenplan erhält Ihr Kind am ersten Schultag nach den Ferien. Sollten sich aufgrund der Corona-Entwicklung kurzfristige Änderungen ergeben, informieren wir Sie in der letzten Ferienwoche per e-mail. Bitte nutzen Sie auch unsere Homepage robinson-grundschule.de als Informationsquelle. Dort halten wir Sie auf dem Laufenden.

Hier können Sie den aktuellen Elternbrief und Schülerbrief des Bildungsministeriums MBJS einsehen.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub. Bleiben Sie bitte gesund!

Ihre Schulleitung

24.06.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

„ Dankbarkeit sieht nicht andere Dinge, sondern Dinge anders.

Ein Schuljahr mit großen Herausforderungen für alle Beteiligten liegt hinter uns. Viele Lösungen für neue Probleme mussten gefunden und erprobt werden. Entscheidungen ließen oft wenig Bedenkzeit.

Die Sicherheit aller stand stets im Vordergrund.

Gefragt waren Selbstvertrauen, eine große Portion Weitblick und einfach nur die Hoffnung jetzt das Richtige zu tun.

Für die große Unterstützung, Zuverlässigkeit, Geduld, Flexibilität, Selbstlosigkeit, für das uns entgegengebrachte Verständnis und Vertrauen sowie das Bedürfnis „mit anpacken zu wollen“ sagen wir herzlich Danke.

Unser Dank gilt nicht nur allen Eltern und Schülern sondern auch Frau Dahms mit ihrem Hortteam, das uns stets unbürokratisch und tatkräftig zur Seite stand.

Danke sagen wir auch von Herzen unserer Sekretärin Frau Vogel und unserem Hausmeisterteam Jörn Neumann, Jürgen Schumacher, Toni Boehlke und dem Betriebshof der Gemeinde Brieselang, die immer eine Lösung parat hatten und alle notwendigen Herausforderungen bewältigten.

Frau Fleischer vom Küchenteam und unsere Reinigungskräfte wollen wir ebenfalls nicht vergessen - auch im Bereich der Mittagsversorgung und Reinigung musste aufwendig und verantwortungsvoll gehandelt werden - vielen Dank!

Ein Dankeschön möchten wir an Frau Achilles, Frau Frei, Frau Buhrig und Frau Gaedicke für ihren Einsatz in unserer Schulbücherei richten. Sie haben viele Kinderaugen strahlen lassen.

Dankeschön sagen wir auch unserem Kollegium für seinen selbstverständlichen Einsatz und seine Unterstützungsbereitschaft.

Unser Dank gilt allen Beteiligten in unserem Bereich Schule gleichzeitig. Jeder Einzelne ist wichtig! Unsere Aufzählung ist nicht als Rangfolge zu verstehen.

   Wir wünschen Ihnen und euch schöne gesunde Sommerferien.

 

Herzlichst

Kerstin Lindner             und                 Anke Skroch

       Rektorin der RGS                               Konrektorin der RGS

22.06.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Eltern unserer zukünftigen Klassen 1,
mit heutigem Datum bleibt der Planungsstand zur Einschulung unverändert. Fest steht, dass wir Sie zwischen dem 5.8. und 7.8.2020 per e-mail informieren werden, falls sich für die Einschulungsfeiern am Samstag, dem 08.08.2020 kurzfristig noch Änderungen ergeben sollten. Bitte sehen Sie vorher von Anfragen im Sekretariat ab. Wir beobachten bis dahin die Corona- Hot Spot - Entwicklung und können vorher keine verbindlichen Auskünfte über Veranstaltungen im neuen Schuljahr geben. Natürlich streben wir auch für den Schulalltag den Normalbetrieb wieder an. Endgültige Entscheidungen hängen von der Entwicklung der Corona- Situation in der letzten Ferienwoche ab.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unser verantwortungsbewusstes Handeln, Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns nachwievor an oberster Stelle. Bleiben auch Sie bitte gesund und verantwortungsvoll Ihren Mitmenschen gegenüber.
Ihre Schulleitung
22.06.2020
---------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Eltern, 
mit der neuen Regelung ab dem 15. Juni ist der Regelbetrieb in Krippe, Kindergarten und Hort nicht mehr beschränkt. Der Hort kann dadurch keine Notbetreuung der Kinder im Vormittagsbereich übernehmen. Das wirkt sich auch auf den Schulbetrieb aus. Als Schule bleiben wir bis zu den Ferien im bekannten Rotationsverfahren. Sobald die Gruppengröße von 15 Kindern überschritten wird, können wir die Abstandsregelungen von 1,50 m (wie derzeit während der Unterrichtszeit noch ausdrücklich gefordert) nicht gewährleisten. Ein Maskenschutz ist daher unumgänglich. Bitte geben Sie Ihrem Kind ab Montag, dem 15. Juni bis zum 24. Juni 2020 unbedingt zum Schutz aller in der Gemeinschaft einen Mund-Nasen-Schutz mit. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 
Bleiben Sie bitte gesund! 
Ihre Schulleitung
12.06.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrte Eltern der zukünftigen Klassen 1a, 1b, 1c und 1d,

ich bin sehr froh, dass ich Sie vor Ostern alle telefonisch erreicht habe und mit Ihnen auftretende Fragen zum Schulstart Ihres Kindes erörtern konnte. Vielen Dank für die netten aufschlussreichen Gespräche, für Ihre Hinweise und Fragen.
Am 28.05.2020 gehen per Post an alle Familien die Schulaufnahmebescheide mit weiteren Informationen zur Vorgehensweise für den 02.06.2020 raus. Wir werden Sie umgehend informieren, wenn sich kurzfristig aufgrund der Coronabestimmungen doch noch Änderungen ergeben sollten. Die Schulaufnahmeverfahren sind dann mit Ausgabe der Bescheide soweit abgeschlossen. Sollten nach dem 02.06.2020 noch Fragen auftreten, dann kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat bzw. die zukünftigen Klassenleiter- oder Horterzieher*innen und nutzen weiterhin unsere Homepage als Informationsquelle. Herzlichen Dank!
Ihre Schulleiterin
K. Lindner

18.05.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 25.05.2020 beginnen wir lt. den Vorgaben des Bildungsministeriums mit dem schrittweisen Schulbetrieb in den Klassen 1 bis 4. Die Klassenleiter*innen informieren Sie per e-mail, sobald wir als Schulleitung die Details der Planung fertig gestellt haben. Das erfolgt voraussichtlich am Freitag, den 15.05.2020, spätestens jedoch zum nächsten Wochenbeginn. Bis dahin bleibt auch die professionelle fachgerechte Notbetreuung, die seit dem 18. März 2020 jeweils bis 11.40 Uhr durch die Lehrkräfte und ab 11.40 Uhr durch den Hort durchgeführt wird, erhalten. Ab dem 25.05.2020 sind dann alle Kinder der Klassen 1 bis 6 wieder tageweise in der Schule. Die Notbetreuung für die Klassen 1 bis 6 wird dann auf Antrag bei der Gemeinde Brieselang bereits im Vormittagsbereich durch den Hort übernommen und kann nicht mehr von den Lehrer*innen durchgeführt werden, weil alle Fachkolleg*innen im Präsenzunterricht eingesetzt sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.  

Ihre Schulleitung

13.05.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Eltern,

inzwischen haben auch die 5. Klassen heute den schrittweisen Schulbetrieb sehr geordnet wieder aufgenommen. Ich danke allen Beteiligten für die tolle Unterstützung bei der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen. Die Orientierungsarbeiten für die Klassen 2 und 4 entfallen in diesem Schuljahr. Eine Eltern- und Schulkonferenz wird in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden. Auch das Sportfest am 29.05.2020 muss leider entfallen. Die Elternversammlung der zukünftigen Klassen 1 findet am 02.06.2020 um 18 Uhr termingerecht statt. Über die neue Art der Organisation und des Ablaufes informieren wir Sie rechtzeitig. Zur Durchführung der Einschulungsveranstaltung gibt es noch keine verlässlichen Informationen. Die Schulbibliothek wird ihre Arbeit unter Auflagen wieder langsam aufnehmen. Über weitere Details zur Planung ab der nächsten Woche informieren wir Sie über die Homepage und die Klassenleitungen so schnell wie möglich. Die Notbetreuung der Kinder bleibt wie gehabt.

Ihre Schulleitung

11.05.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Eltern,

unter folgendem Link können Sie den aktuellen allgemeingültigen Hygieneplan für Brandenburgs Schulen einsehen. Angelehnt an dieses Modell erarbeitet unsere Schule derzeit einen Hygieneplan mit detaillierten Maßnahmen für unseren Schulstandort Robinson-Grundschule. Dieser wird u. a. genaue Angaben für separate Ein- und Ausgänge, flexible Pausenzeiten, Abstandsmarkierungen auf dem Schulhof (auch Fahrradständer) und im Schulhaus, flexible Toilettengänge, Handläufe, Türklinken, Raumlüftung, Mensa, mehrmals tägliche Desinfektionsmaßnahmen, Gebäudereinigung etc. enthalten. Die Schulangehörigen arbeiten auf Hochtouren. Ab Mittwoch gibt es einen Einsatzplan, wie der Schulstart und das Üben der Hygienemaßnahmen für die Klassen 6 ab dem 04.05.2020 in halben Gruppen aussehen wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung

27.04.2020

---------------------------------------------------------------------------------------------

Nützliche Links:

weBBcloud Zugang Robinson-Grundschule

19.05.20   Antrag Notfallbetreuung

19.05.20   Bestätigung Arbeitgeber

19.05.20   Information Anspruch Notfallbetreuung Gemeinde Brieselang

17.04.20   Robinsons Lerntag

03.04.20   Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche in Brieselang

23.03.20   Hamsterkiste für die Klassenstufen 1 bis 4

23.03.20   ALBAs tägliche Sportstunde

 

Die Schüler und Schülerinnen der Robinson-Grundschule brauchen sich bei uns niemals so zu langweilen, wie Robinson auf seiner Insel:

Englisch lernt ihr bei uns schon im Unterricht ab Klasse 1, unterstützt durch Lieder, Gedichte, kleine Geschichten und Theaterstücke. 

Am Nachmittag bieten wir viele Arbeitsgemeinschaften an, zum Beispiel ab Klasse 6 eine Arbeitsgemeinschaft in Spanisch. Näheres findet ihr in unserer AG-Übersicht.

Kinder, denen das Lernen nicht so leicht fällt, finden an unserer Schule sonderpädagogische Unterstützungsangebote.

Darüber hinaus können wir in der musischen Bildung mit einem besonderen Angebot aufwarten. Der Chor lädt jede Woche zum Mitsingen ein. Jedes Frühjahr präsentieren wir ein Musical zu einem aktuellen Thema, das bereits in der Projektwoche im Herbst bearbeitet wird.